Hast du Fragen über unsere vertikalen Steadyrack Fahrradständer, den Versand, Rücksendungen, Garantie Richtlinien oder etwas anderes? Dann findest du die Antwort höchstwahrscheinlich hier. Für alle anderen Fragen und Anliegen steht dir unser Kundenservice Team zur Verfügung. Schick uns einfach eine E-Mail an: [email protected]

Allgemeine FAQs

Lassen sich all eure Ständer schwenken?

Ja, all unsere Ständer lassen sich zu 180° nach links und nach rechts an der Wand bewegen

Was ist die Aufgabe der Rückradklammer/ -halterung?

Die Rückradklammer/ -halterung wurde so konstruiert, dass Reifen aller Breiten, sogar dicke Reifen, gehalten werden können. Schmale Reifen sitzen generell tiefer in der Halterung als dickere. Dein Reifen muss die Halterung nur zum Teil berühren damit sie ihre Funktion ausführen kann und das Fahrrad davon abhält hin und her zu schaukeln. Die Halterung wurde entworfen um mit dem Design des Ständers zusammenzupassen, wir fanden nicht, dass eine größere Klammer nötig ist.

Warum lässt sich mein Steadyrack Fahrradständer nicht leicht hin und her bewegen?

Am Anfang können unsere Fahrradständer noch etwas steif sein, dieses sollte nach ein paar Benutzungen besser werden. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, kannst du folgendes ausprobieren um das Problem zu lösen: Die Muttern, die die Achse des Fahrradständers mit der oberen und unteren Halterung verbinden, werden mit einem bestimmten Drehmoment angebracht. Dieser hilft der Achse Spannung zu halten, damit Fahrräder auf- und abgeladen werden können ohne dass der Ständer hin und her wackelt. Wenn du oben und unten die Plastikkappen entfernst, siehst du die Muttern, diese kannst du etwas lösen um die Spannung der Achse zu verringern. Ebenso können die Muttern nachgezogen werden um die Spannung zu erhöhen oder den Ständer wieder in position zu bringen. Die Dichtungsringe die wir für unsere Steadyracks benutzen helfen diesem Spannungseffekt.

Muss der Fahrradständer in einem 90° Winkel zur Wand sein während ich mein Rad aufhänge oder abnehme?

Nein, der Ständer kann beim Aufhängen und Abnehmen des Fahrrads in diversen Winkeln zur Wand ausgerichtet sein, solange das Fahrrad auf selber Höhe des eigentlichen Ständers ist.

In welchen Farben sind die Fahrradständer erhältlich?

Unsere Klassischen, Schutzblech, MTB und Breiten Ständer sind nur in schwarz erhältlich, sie können allerdings durch farbige Endkappen persönlich gestaltet werden.

Kann ich mein Steadyrack so einstellen, dass es in einer position bleibt?

Nein, es ist jedoch möglich die Bewegung der Achse einzuschränken. Wenn du die beiden Endkappen des Fahrradständers entfernst, kannst du die Muttern, die die Achse mit dem Gestell des Ständers verbinden nachziehen. Sei dabei jedoch vorsichtig, denn es kann zu viel Druck entstehen durch welchen eine extreme Last auf den Montagebügel ausgeübt wird.

Sind Streadyrack Ständer für Kinderfahrräder geeignet?

Wir empfehlen, dass Räder mindestens 16 Zoll haben sollten um sicher in unsere Ständer zu passen. Kleinere Reifen kommem leider nicht in Kontakt mit dem Gestell des Ständers und es wäre die Fahrradgabel die auf dem Ständer hängt anstelle des Reifens.

Wir hatten jedoch schonmal Erfolg ein kleineres Fahrrad aufzuhängen indem wir den Abstand der V-Förmigen Gabel des Ständers mit einem Klettband verkürzt haben. Der Halt des Rades ist dann jedoch sehr wackelig und es wird ein weiteres Klettband am oberen Teil des Gestells benötigt um das Fahhrad zu stabilisieren

Gibt es einen Nachteil den Schutzblech Ständer anstelle des Klassischen Ständers zu benutzen?

Der einzige Unterschied dieser beiden Fahrradständer ist, dass beide Arten Räder in den Schutzblechständer passen. Wobei Fahrräder mit einem Schutzblech nicht in den Klassischen Ständer hineinpassen.

Es gibt 2 Gründer, warum Kunden sich eher für den Klassischen Ständer entscheiden wenn sie ein Rad ohne Schutzblech haben: Erztens zur Sicherheit – Da die Halteklammern aus plastik sind könnte dieses eventuell zu Problemen führen wenn die Ständer ungeschützt/nahe der Öffentlichkeit aufgehangen werden. Der zweite Grund ist der Preis – Da der Schutzblechständer ein wenig mehr kostet

Aus was werden eure Fahrradständer hergestellt?

Unsere Ständer werden aus Staal und einem UV-beständigem Kunststoff hergestellt

Kann ich eure Fahrradständer auch in einem Transporter anbringen?

Ja, wir benutzen unsere Steadyracks in Anhängern um Räder zu und von Events zu transportieren; das selbe sollte in einem Transporter auch funktionieren. Wir befestigen die Räder mit Klettbändern an den Ständern, lehnen sie übereinander und fixieren sie mit Gepäckspannern für extra Halt. Vom Vorderrad gepolstert lassen sich die Räder gut transprtieren, so lange das Metall der Fahrräder nicht auf anderes Metall trifft sollte es keine Probleme geben.

Kann ich mein Fahrrad mit dem Hinterrad in den Steadyrack Ständer stellen anstatt des Vorderreifens?

Nein, Hinterreifen passen wegen dem Schaltwerk nicht in unsere Fahrradständer. Eines der Hauptmerkmale unseres Steadyracks ist die einfache Handhabung beim einsetzten des Rades. Das Fahrrad kann einfach auf das Hinterrad gestellt werden und wird dann vorwärts in den Ständer geschoben. Hierbei ist kein Heben erforderlich. Es wäre um einiges schwieriger das Fahrrad mit dem Hinterreifen in den Ständer zu bekommen zumal das Schaltwerk auch noch im Weg wäre.

Passt mein E-Bike in einen Steadyrack Ständer?

Ja, alle Fahrräder passen in unsere Ständer, auch E-Bikes bis zu 35kg/77 Pfund

Kann ich auch Bikes mit hydraulischen Bremsen/hydraulischer Federung oder einer Federgabel und Dämpfer gefahrlos in den Steadyrack Fahrradständer stellen?

Ja. Dies ist ein Anliegen vieler unserer Kunden mit Rädern dieser Art. Wenn das Bike hochkant steht, läuft due Flüssigkeit in Richtung der Dichtungen. Dadurch bleiben diese gleihfähig und werden nicht so schnell ausgenutzt. Es ist also sogar gut für dein Fahrrad wenn du es in unserem Streadyrack Ständer aufhängst

 

Kann ich mein Aero BikeZeitfahrrad sicher in einem Steadyrack Fahrradständer abstellen?

Ja, du wirst allerdings wahrscheinlich einen Schutzblechständer benötigen. Messe den Abstand zwischen dem Unterrohr und dem Vorderrad deines Aero Bikes. (Hier kannst du sehen was wir meinen. Für die meisten Räder wird der Abstand bei 10mm liegen, wenn der Abstand an deinem Fahrrad jedoch weniger beträgt brauchst du einen Schutzblechständer.)

Das Gummi an dem Schutzblechständer passt dann nämlich zwischen den Reifen und das Unterrohr und verhindert, dass der Rahmen des Fahrrads beschädigt wird.

Kann ich einen Steadyrack Ständer benutzen, wenn mein Bike hydraulische Bremsen hat?

Ja. Viele Kunden die hydraulische Bremsen an ihren Rädern haben sind besorgt, dass sie unsere Steadyracks nicht benutzen können. Wir können dir aber versichern, dass es dem Fahrrad nicht schädigt aufgehangen zu werden. Wir raten unseren Kunden die Hydraulikbremsen zu entlüften/wieder aufzufüllen wenn das Bike für längere Zeit in dem Ständer hing. Wenn bei diesem Vorgang keine Undichten gefunden werden sollten die Bremsen wie gewohnt funktionieren. Mit der Zeit kann Luft aus den Dichtungen entweichen, daher empfehlen wir diese regelmäßig von einem Fachmann kontrollieren zu lassen.

Viele bekannte Handelsmarken verwenden undere Steadyracks zur Aufbewahrung der Bikes in ihren Büros. Marken wie ZippEnveGiant und Fox, nur um ein paar Beispiele zu nennen. Fox schreiben sogar auf ihrer Webseite, dass das Aufhängen von Fahrrädern dabei hilft das Austrocknen der Dichtungen zu verhindern – schau doch mal hier, wenn du mehr erfahren willst.

Was für Möglichkeiten habe ich mein Fahrrad and dem Steadyrack Ständer anzuschließen?

Du kannst dein Fahrrad mit einem normalen Schloss an den V-Förmigen Stangen des Ständers anschließen. Denk dran, es ist immer sicherer dein Fahrrad außer Sichtweite zu halten um Diebstahl zu vermeiden!

Kann ich euer Steadyrack an der Rückseite einer Tür anbringen?

Solange es eine massive/stabile Tür ist, die nicht hohl von innen ist sollte dies kein Problem sein. Die mitgelieferten Befestigungsmaterialien sind auch geeignet um den Fahrradständer an einer Holztür anzubringen.

Dimensionierung und Reifengröße

Welcher Ständer passt zu meinem Fahrrad?

Um den besten Ständer für dein Fahrrad zu finden musst du zuerst die Größe und Breite deines Reifens ermessen. Klicke hier wenn du etwas Hilfe benötigst. Reifen mit deiner Breite von mehr als 2,4 Zoll benötigen einen Breiten Ständer oder einen Mountain Bike Ständer.

Meine Reifenbreite ist genau 2,4 Zoll. Brauche ich dann einen Klassischen oder Breiten Ständer?

Mess lieber nochmal doppelt und dreifach um sicher zu gehen ob die Reifenbreite wirklich bei genau 2,4 Zoll liegt. Wenn ja, dann sollte dein Fahrrad sowohl in unseren Klassischen als auch in unseren Schutzblech Ständer passen, der Reifen wird dann allerdings sehr eng an dem Metall des Ständers anliegen. Wenn du dich für den Breiten Ständer hingegen entscheidest, passt dein Fahrrad auch dort hinein, der Reifen liegt dann nur nicht so eng an wie bei den anderen beiden Ständern. Falls du nicht sicher bist welcher Ständer für dich am Besten ist, schreib doch einfach unserem Kundenservice Team  und wir helfen dir bei der Entscheidung.

Kommt der Breite Ständer mit einer anderen Rückradklammer/ -halterung?

Die Rückradklammer/ -halterung des Breiten Ständers hat die gleiche Größe wie die der Klassischen und Schutzblech Ständer. Die Funktion der Rückradklammer/ -halterung ist zu verhindern, dass das Fahrrad hin und her schwingt wenn es aufgehangen wurde. Es kann zwar sein das ein breiterer Hinterreifen nicht ganz umschlossen wird, dieses hält aber nicht davon ab, dass das Rad nicht hin und her schwingt.

Welchen Durchmesser muss ein Rad mindestens haben um in dern Steadyrack Ständer zu passen?

Räder mit einem Durchmesser von 20-29 Zoll passen in unsere Stradyrack Fahrradständer. Dies ist um zu gewährleisten, dass das Rad sicher und eng genug in den Metallarmen liegt. Hier kannst du noch mehr infos finden, die dir dabei helfen die Reifenbreite deines Bikes an den richtigen Ständer anzupassen.

Wie weit wird mein Fahrrad von der Wand abstehen wenn es an die Wand angeleht ist?

Es kommt ganz auf die Weite des Lenkrades, Sattelhöhe und die Pedalen an. Das Fahrrad kann so weit angelehnt werden, bis das Lenkrad die Wand berührt. Das Fahrrad liegt also nicht ganz flach. Bei einem normalen Fahrrad oder Rennrad sagen wir es sollten generell schon 90cm oder ca. 18 Zoll eingeplant werden. Bei einem Mountain Bike mit breiterem Lenkrad ist der Abstand ungefähr 100cm oder 20 Zoll von der Wand.

Wie verhindern eure Fahrradständer es Laufräder aus Carbon zu beschädigen?

Eine der Hauptbesonderheiten unseres Steadyracks ist das einzigartige Design. Dieses Design macht unseren Fahrradständer hervorragend geeignet für Carbon Laufräder. Wenn dein Fahrrad in unserem Ständer hängt entsteht sogar weniger Druck auf dem Rad als wenn es gefahren wird und der Ständer wird dein Fahrrad nicht beschädigen wie Wandhaken es tun.

Das Vorderrad wird von den zwei Armen gehalten, die ein V formen wenn sie runtergeklappt werden und durch den Reifen selbst wird das Fahrrad gepolstert. Es ist also keine Wartung der Felgen oder der Reifen erfordert.

Installation

Was ist in einem Steadyrack Pack enthalten?

Jeder Ständer kommt mit den folgenden Materialien:

  • 1x Kunststoff Rückradklammer/ – halterung, welche auf einer Höhe mit der Hinterradachse angebracht werden sollte (siehe hierzu unsere Montageanleitung oder Videos für mehr Informationen)
  • 4x Schrauben und Dübel zur Montage des Ständers
  • 2x kleinere Schrauben und Dübel zur Montage der Rückradklammer/ – halterung
  • Montageanleitung
  • Gratis Garantie

Die Befestigungsplatte hat 4 Löcher, davon sollten nur 2 Löcher benutzt werden um den Fahrradständer an die Wand zu schrauben. Die zwei senkrechten Löcher sind für das Anbringen mit Schraubbolzen und die zwei waagerechten Löcher werden benutzt um den Ständer an Stein anzubringen.

Wie nah können die Fahrradständer nebeneinander angebracht werden?

Der Abstand zwischen den Ständern kommt ganz auf die Situation an. Du kannst die Fahrradständer zum Beispiel stufend anbringen damit die Lenkräder und Pedale der Räder sich nicht berühren. Oder du kannst sie etwas weiter von einander entfernt anbringen und die Fahrräder an die Wand lehnen um Platz zu sparen. Um mehr zu erfahren kannst du in unserer Abstand Anleitung nachlesen. Wir schlagen vor erstmal die genauen Maße der Fahrräder auszumessen und dann in der Anleitung nach tips zu den richtigen Abständen zu schauen

Auf welcher Höhe hänge ich mein Steadyrack auf?

Die perfekte Höhe wird erzielt indem das Fahrrad in dem Ständer hängt und der Hinterreifen kurz vor dem Boden ist, ihn aber nicht berührt. Auf diese Weise wird garantiert, dass das Rad einfach in den Ständer geschoben werden kann ohne angehoben zu werden. Da Fahrräder in den verschiedensten Größen kommen, müssen sie auch auf verschiedenen Höhen angebaut werden. Deshalb raten wir die Länge des Rades immer vorher zu messen um dann in unserer  Anleitung nach der richigen Höhe schauen zu können.

An welche Wandtypen können die Fahrradständer angebracht werden?

Unsere Fahrradständer können an fast alle Wandarten angebaut werden. Von Holz, Stahl und Zement bis hin zu Stein- und Ziegelmauern.In einem Holzrahmenhaus oder bei Stahlwänden muss zu erst einmal das Gerüst/der Rahmen/die Holzpfähle lokalisiert werden. Am Besten fragst du da auch im Baumarkt nach was für Schrauben und evtl. Dübel zur Befestigung benötigt werden. Klicke hier um mehr Infos zur Montage in unserer Anleitung zu finden.

Was ist, wenn die Stützpfähle in meinem Haus nicht dort sind wo ich den Ständer befestigen möchte?

Kein Problem – du kannst zum Beispiel Schienen an Pfosten befestigen und sie auf der Höhe ausrichten auf der die Fahrradständer angebracht werden sollen. Eine andere Möglichkeit wäre eine Sperrholzplatte anzubringen und dann den Fahrradständer in der gewünschten Position auf der Platte anzuschrauben.

Muss die Rückradklammer/ -halterung mit angebracht werden?

Wir empfehlen, dass die Rückradklammer/ -halterung mit angebracht wird da sie das Fahrrad davon abhählt hin und her zu schwenken. Wenn der Umstand es nicht erlaubt, dann ist die Rückradklammer nicht unbedingt notwenid. Das Rad kann sich dann zwar etwas mehr bewegen aber ansonsten funktioniert der Ständer auch ohne diese Halterung.

Welchen Bohraufsatz brauche ich um den Fahrradständer an Stein anzubringen?

Du wirst einen Steinbohrer mit einem 10mm Aufsatz für den Ständer selbst und einem 6.5mm Aufsatz für die Rüchkradklammer brauchen.

Wie baue ich das Steadyrack mit den beigelegten Befestigungsmaterialien an?

Jedes Steadyrack Zubehörset enthält 4x Schrauben und Dübel zur Montage des Ständers und 2x kleinere Schrauben und Dübel zur Montage der Rückradklammer/ – halterung

Die Befestigungsplatte hat 4 Löcher, davon sollten nur 2 Löcher benutzt werden um den Fahrradständer an die Wand zu schrauben.

Die zwei senkrechten Löcher sind für das Anbringen mit Schraubbolzen und die zwei waagerechten Löcher werden benutzt um den Ständer an Stein anzubringen.

Müssen alle 4 Schrauben zum Anbringen des Fahrradständers verwendet werden?

Ja, es ist dringend empfohlen alle Schrauben zu verwenden.

Können die Steadyrack Fahrradständer auch draußen angebracht werden?

Ja, du kannst unsere Steadyrack Fahrradständer auch draußen anbringen, sie sind dann allerdings nicht unter der Gratis Garantie gedeckt.

Versand, Rücksendung und Garantie

Wie lange dauert es bis meine Bestellung ankommt?

Die Versandzeit kommt ganz auf das Lieferland, die Region und den genauen Ort an. Ein vorraussichtlicher Zustellungstermin wird im Warenkorb angezeigt. Bedenke dabei jedoch, dass dieser eventuell berechnet wird ohne Feiertage, Kurier Betriebstage und andere Zustell variabeln in Betracht zu ziehen. Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, kann es 1-2 Tage dauern den Auftrag zu bearbeiten.

Wohin liefert ihr?

Eine Aufzählung aller Lieferländer und Regionen kann hier gefunden werden. Falls dein Land nicht dabei ist, schick uns bitte eine E-Mail an [email protected] und wir schauen ob wir doch einen Versand and deinen Ort organisieren können.

Was sind eure Rückgabebedingungen?

Wir arbeiten schwer daran zu versichern, dass all unsere Steadyracks mit höchster Qualität hergestellt werden. Falls du nicht mit deinem Steadyrack zufriegen bist, schicke uns bitte eine E-Mail an [email protected] damit wir dir weiterhelfen können.

Gibt es eine Garantie auf die Steadyracks?

Ja. Informationen zur Garantie können hier gefunden werden

Wo kann ich Steadyrack Fahrradständer im Handel kaufen?

Der einfachste und bequemste Weg unsere Fahrradständer zu kaufen ist über unseren Online Store. Weltweit sind Steadyracks bei vielen Einzelhändlern erhältlich, jedoch können wir da leider nicht versichern wieviele noch auf Lager sind.

Arbeitet ihr auch mit Vertriebspartnern?

Ja, wir haben Weltweit eine große Vielfalt an Vertriebspartnern. Falls du daran interessiert bist selbst ein Vertriebspartner zu werden, kontaktiere uns doch bitte mit dem Formular was hier auf der Seite gefunden werden kann

Fahrrad Parken

Accordion Panel

Wir haben eine große Vielfalt an Parkmöglichkeiten für Fahrräder im geschäftlichen Bereich. Für alle kommerziellen Anfragen kontaktiere doch bitte unser Team direkt.